14.09.2019

LEG stärkt die Nachbarschaft in Ibbenbüren mit einem Mieterfest

Das Wohnungsunternehmen LEG feierte heute auf der Feuerbachstraße ein Nachbarschaftsfest mit zahlreichen Attraktionen. Beim heißen Draht und auf der LEG-Hüpfburg spielte die richtige Körperbalance eine entscheidende Rolle. Für jede Menge Spaß sorgten die Duelle beim Torwandschießen. Zudem Zauberte ein Ballonkünstler den Besuchern bunte Andenken für Zuhause. Während sich die kleinen Mieter der Siedlung von einer Kinderschminkerin in Superhelden verwandeln ließen hatten die großen Gäste viel Zeit für Gespräche und Austausch mit ihren Nachbarn. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. So gab es Kaffee, Kuchen und erfrischende Getränke. „Mit dem Fest schaffen wir für unsere Mieter einen Anlass, sich zusammenzusetzen, Kontakte zu pflegen und ihre Nachbarn besser kennenzulernen. Es freut uns sehr, dass unsere Mieter dieses Angebot so begeistert annehmen, denn jeder Mensch, der weiß, wer seine Nachbarn sind, fühlt sich in der Regel in seinem Wohnumfeld deutlich wohler“, betonte Stefanie Droste, Leiterin der für Ibbenbüren zuständigen Niederlassung Münster.

In Ibbenbüren bewirtschaftet die LEG rund 320 Wohnungen. Sie ist bundesweit das einzige Immobilienunternehmen, das im Rahmen seiner Maßnahmen zum Quartier- und Integrationsmanagement das gesamte Jahr hindurch ein umfangreiches Ferien- und Freizeitprogramm für seine Mieter anbietet. Pro Jahr finden mehr als 150 Veranstaltungen in NRW statt. Ob für Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Senioren – bei allen Aktivitäten, welche die LEG organisiert, wachsen Nachbarschaften mehr zusammen. Im Angebot sind Mieterjubiläumsfeiern, Ausflüge, Grillfeste, Bastel- und Kochnachmittage, Hausaufgabenhilfe und vieles mehr.


IHRE ANSPRECHPARTNERIN:

CAROLIN OTT
Pressereferentin, Tel. 02 11 / 45 68-388


Über die LEG

Die LEG ist mit rund 131.000 Mietwohnungen und über 350.000 Bewohnern ein führendes börsennotiertes Wohnungsunternehmen in Deutschland. In Nordrhein-Westfalen ist das Unternehmen mit acht Niederlassungen und mit persönlichen Ansprechpartnern vor Ort vertreten. Die LEG erzielte im Geschäftsjahr 2018 Erlöse aus Vermietung und Verpachtung von rund 767 Millionen Euro.

Back to top
Loading